Nachrichten-Archiv

  1. Vitamin B12-Versorgung verbessern

    Vitamin B12-Versorgung verbessern

    Ein hoher Verzehr tierischer Lebensmittel kann zu einigen gesundheitlichen Problemen führen und sich negativ auf die Nachhaltigkeit auswirken. Bei einer pflanzlichen Ernährung erhöht sich dagegen das Risiko eines Mangels an Vitamin B12. In einem Review stellen italienische Forscher die Kenntnisse über den B12-Mangel vor und zeigen Wege, wie man solche Defizite verringern kann.

    mehr lesen »
  2. Mehr Fertignahrung steigert entzündliche Darmkrankheiten

    Mehr Fertignahrung steigert entzündliche Darmkrankheiten

    Der Verzehr von industriell hergestellten Fertigwaren (ultra-prozessierte Nahrung) nahm in den letzten Jahren deutlich zu. Dies könnte mit dem Anstieg der entzündlichen Darmkrankheiten verbunden sein, die in westlichen Ländern und Ostasien in den letzten Jahren zugenommen haben.

    mehr lesen »
  3. Fermentierte Lebensmittel senken Entzündungen und fördern den Immunstatus

    Fermentierte Lebensmittel senken Entzündungen und fördern den Immunstatus

    Die Ernährung prägt das Mikrobiom im Darm, das kann sich auf die Gesundheit und das Immunsystem auswirken. Wie eine neue Studie zeigt, fördert eine Ernährung mit reichlich fermentierten Lebensmitteln die gesunde Vielfalt der Darmbakterien und senkt Entzündungs-Marker.

    mehr lesen »
  4. Grüner Tee kann zur Grippe-Vorbeugung beitragen

    Grüner Tee kann zur Grippe-Vorbeugung beitragen

    Grüner Tee gilt allgemein als sehr gesund. Eine neue japanische Studie zeigt, dass ein erhöhter Konsum auch dazu beitragen kann, der Influenza (Virus-Grippe) vorzubeugen.

    mehr lesen »
  5. Beeren- und Traubenkern-Extrakte wirken auf Glukose, Lipide und den Blutdruck ein

    Beeren- und Traubenkern-Extrakte wirken auf Glukose, Lipide und den Blutdruck ein

    Extrakte aus Heidelbeeren, Schwarzen Johannisbeeren und Traubenkernen können dazu beitragen, die Glukose- und Lipidwerte sowie den Blutdruck zu senken. Dadurch könnte sich auch das Risiko für Diabetes und kardiovaskuläre Krankheiten verringern.

    mehr lesen »
  6. Beim Verzicht aufs Frühstück fehlen oft wichtige Nährstoffe

    Beim Verzicht aufs Frühstück fehlen oft wichtige Nährstoffe

    Das Frühstück enthält charakteristische Lebensmittel, die im Lauf des Tages kaum noch verzehrt werden. Wer auf die morgendliche Nahrung verzichtet, geht damit das Risiko ein, dass wichtige Schlüssel-Nährstoffe geringer aufgenommen werden.

    mehr lesen »
CentroSan © 2022. All rights reserved.